Deutsche Feste und Essen

Jun 4, 2022 Deutsche Feste
German schnitzel

Für Touristen, die den Spaß an Deutschlands vielen Festivals erleben möchten, gibt es keinen besseren Weg, das Gefühl für das Land zu bekommen, als daran teilzunehmen. Die Deutschen feiern das neue Jahr mit traditionellen Bräuchen und lustigen Veranstaltungen. Sobald jedoch der Monat Januar herumrollt, können sie die Urlaubsstimmung nicht abschütteln. Die Deutschen feiern das ganze Jahr über viele Feste, von Erntefesten über Fischerei- bis hin zu Hafenfesten. Hier sind einige der beliebtesten Veranstaltungen.

Münchner Opernfestspiele: Diese einmonatige Veranstaltung im Juni und Juli bietet Aufführungen der Bayerischen Staatsoper sowie neue Bühnenproduktionen. Viele dieser Aufführungen finden an renommierten Konzertorten statt, aber die größte Attraktion des Festivals ist Opera for All, eine Live-Übertragung einer Opernproduktion an ein Publikum im Freien. Dieses Festival ist ein wichtiges kulturelles Ereignis in München und einen Besuch wert. Es ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, Weltklasse-Opernaufführungen zu sehen und dabei die Landschaft zu genießen.

Griesheimer Zwiebelmarkt – Griesheims Zwiebelmarkt findet jedes Jahr im September statt und ist ein großartiger Ort, um die Aromen Bayerns zu probieren. Obwohl Griesheim einst eine Weinstadt war, verlagerte es seinen Schwerpunkt nach einem 30-jährigen Krieg auf Zwiebeln. Zwiebelkuchen gehört zu den traditionellen Speisen auf diesem Markt. Vergessen Sie nicht, Federweisser zu probieren, einen einzigartigen neuen Wein, der aufgrund von Schwebehefe ein milchähnliches Aussehen hat. Dieser Wein ist nicht fertig und wird aus frisch gepresstem Traubensaft hergestellt.

Maibäume – Die meisten Städte in Deutschland feiern zu dieser Jahreszeit Maibäume. Sie schmücken die Masten mit den Farben der bayerischen Flagge. Dann, am 30. April, versammeln sich die Stadtbewohner um Lagerfeuer und tanzen in Kostümen. Zu Ehren der heiligen Walpurga wird ein Abbild der Hexe als Opfer für den Teufel verbrannt. Dieses uralte heidnische Fest soll böse Geister vertreiben und die Maikönigin willkommen heißen.

Karneval – Obwohl der Karneval seinen Ursprung in Venedig hat, ist der deutsche Karneval zu einem internationalen Phänomen geworden. Als „Karneval“ ist das zweiwöchige Kostümfest in Köln bekannt. Der Höhepunkt des Festivals ist der Rosenmontagsumzug, bei dem Darsteller Süßigkeiten und Plüschtiere auf die Zuschauer werfen. Neben dem Bier sind auch Donuts gängige Speisen auf dem Festival. Wenn Sie neue Freunde finden und einen Abend mit der Bande verbringen möchten, ist dies der richtige Zeitpunkt dafür.

Weihnachtsmärkte – Der Weihnachtsmarkt ist ein großartiger Ort, um Einheimische zu treffen und die wahre Essenz der deutschen Kultur zu erleben. Diese Marktstände sind mit festlichen Leckereien gefüllt und können die Weihnachtszeit besonders festlich machen. Im Dezember gibt es sogar Lebkuchen und Glühwein. Diese Festtagssaison ist der perfekte Zeitpunkt, um einen ermäßigten Flug oder ein Hotelzimmer zu nutzen! Mit so vielen Veranstaltungen ist Deutschland ein wunderbarer Ort, um die Feiertage mit Ihren Lieben zu feiern.

Oktoberfest – Der Urvater aller deutschen Feste, das Oktoberfest, findet an sechzehn Tagen im September und Oktober in München statt. Das Fest wird vom Bürgermeister der Stadt eröffnet und beginnt mit einem farbenfrohen Umzug von der Innenstadt zum Festplatz. Die Prozession umfasst Pferde, die mit Blumen geschmückte Kutschen, Bierfässer und Insignien der großen Münchener Brauereien ziehen. Tausende Zuschauer marschieren und tanzen entlang der Parade, während im Hintergrund eine Blaskapelle spielt.